Kabel- und Drahtlötanschluss-Operator

Die Löt Schulung von ETECH ist ein eintägiger (1) praktischer Kurs für diejenigen, die die Anforderungen verstehen und die Fähigkeiten der in IPC-A-620 vorgestellten Lötkriterien üben müssen. Das praktische Labor umfasst, ist aber nicht beschränkt auf die Drahtvorbereitung von Drähten mit verschiedenen Durchmessern, Cup-Terminals, Spleißen usw.

Dieses praktische Schulung richtet sich an alle, die die Anforderungen verstehen müssen und die die Fähigkeiten der Lötkriterien üben müssen.

Schulung vor Ort

Wenn Sie mehrere Personen schulen möchten und eine Möglichkeit suchen, die Zeit außerhalb des Büros, die Reisekosten und die zusätzlichen Kosten für das Senden von Personen zu einem Kurs zu reduzieren, ist die Vor-Ort-Schulung möglicherweise das Richtige für Sie.

ETECH Training bietet alle Schulungskurse entweder in unseren Schulungszentren oder bei Ihnen vor Ort an. Bitte wenden Sie sich an unser Business Support Team um Einzelheiten zu Mengen- und Materialrabatten für Studenten zu erhalten.

Rabatt
Wenn Sie 4 oder mehr Teilnehmer haben oder einen Kurs mit offener Anmeldung in Ihrer Region/Ihrem Land veranstalten möchten, wenden Sie sich bitte an unser Business Support Team um Ihren persönlichen Rabatt zu erhalten.

Was werden Sie lernen

  • Kabel-/Drahtvorbereitung
  • Messen und Trennen von Draht/Kabel, abisolieren und Verzinnen von Drähte.
    • Anschlüsse zusammenbauen und anlöten.
    • Zusammenbauen sub D Stecker
    • Bündeln der Drähte und Kabel mit Kabelbindern
  • Inspektionsmethodik
  • Allgemeine Erklärung zum Löten (Benetzung, Wärmeübertragung, intermetallische Schichten)
  • Dokumentation und Anweisungen sind einverstanden.

Gültigkeit des Zertifikats

Die Zertifizierungslaufzeit für alle ETECH-Schulungsprogramme beträgt 2 Jahre. Dies entspricht auch der ISO 9001:2015 Absatz 7.2.
Die Zertifizierungslaufzeit beginnt an dem Datum, an dem ein Kandidat alle Mindestzertifizierungsanforderungen des Programms erfolgreich erfüllt.
Zertifizierungen spiegeln nur den Ablaufmonat und das Ablaufjahr wider. Zertifizierungen laufen am letzten Tag des Ablaufmonats ab, unabhängig vom Tag des Monats, an dem die Zertifizierung erteilt wurde.

Erneuerungszeitraum der Zertifizierung

Alle Zertifizierungserneuerungen dürfen nur innerhalb von sechs Kalendermonaten vor Ablauf einer bestehenden Zertifizierung erfolgen. Wenn ein Zertifizierer seine Zertifizierung innerhalb von 6 Monaten nach dem Ablaufdatum der Zertifizierung erneuert, ist die erneuerte Zertifizierung für weitere 2 Jahre ab dem Ablaufdatum der aktuell gehaltenen Zertifizierung gültig.
Wenn Sie sich rezertifizieren möchten, stehen Ihnen zwei Wege zur Verfügung:

  • Rezertifizierungskurs
  • Challenge Test (Nur Prüfung)